Genusskombi Bergbauzeit + Käsespätzle

Das Kultur- und Geschichtsangebot beinhaltet die geführte Wanderung "Bergbau im Montafon - Erkenntnisse über Jahrtausende mittels Archäologie und deren Methoden" und einer Käsespätzleparty. Tauche mit unserem Kultur- und Geschichtsführer Klaus in die Geschichte der Bergbauzeit des Montafons ein.

  • Kultur- und Geschichtsführung
  • Die Spuren der Bergbauzeit
  • Archäologische Methoden als Zeitmesser
  • Kultur- und Geschichtsführung mit Montafoner Käsespätzle
Dauer0 Stunde
Mitzubringen

Gute Wanderschuhe mit einer festen Sohle, Rucksack mit Getränk, Regensachen bei entsprechender Witterung

TeilnehmerTour findet ab 3 bis 15 TeilnehmerInnen statt
Wichtige Informationen
  • Treffpunkt ist um 10:15 Uhr bei der Talstation der Montafoner Kristbergbahn oder um 10.30 Uhr an der Bergstation der Montafoner Kristbergbahn
  • Der Geschichtsführer Klaus nimmt Dich/Euch mit in das Reich der Archäologie und der ehemaligen Bergknappen
  • Ende der Führung: 12:30 Uhr (Panoramagasthof Kristberg)
  • Käsespätzleparty zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr im Panoramagasthof Kristberg

Weitere Informationen

Taucht mit unserem Kultur- und Geschichtsführer Klaus in die Geschichte und die Spuren der Bergbauzeit des Montafons ein.

Die 12 teils interaktiven Stationen vom Silberpfad zeigen die verschiedenen archäologischen Methoden von der Knochenarbeit der grabenden Archäologen bis hin ins High Tech Labor der Wissenschaftler.

Das Thema wird umfang- und facettenreich, dennoch leicht verständlich erklärt. Jede der Stationen bildet ein Puzzlestück, welches sich am Ende der Führung in das Gesamtbild der archäologischen Arbeit erklärend einfügt.

Ein ganz besonderes Erlebnis für Kultur- und Geschichtsinteressierte, dass die Besiedelungsgeschichte leicht und verständlich vermittelt.

Kulinarisch endet die Führung mit einer Käsespätzleparty zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr im Panoramagasthof Kristberg

ab
€ 39,50

Ticket buchen

Gutschein Kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.